echtes Leben finden
Kommentare Was kann es besseres geben, als wirklich die Realität des Lebens zu entdecken?

Geh den folgenden Fragen nach und überprüfe Dich selber:

Denkst Du wirklich so, wie Du antwortest?
Passt Deine Antwort zu dem, wie Du lebst?
Oder ist da eine leise Stimme, die etwas anderes sagt?
 

Auf der Suche nach Wahrheit gibt es eine erste wichtige Regel:

Sei ehrlich zu Dir selbst und belüge Dich nicht!!

Du brauchst die Antwort ja keinem anderen sagen und auch keinem beweisen, dass Du Recht hast. Damit wäre Dir auch nicht geholfen.

Du selber bist herausgefordert, eine Antwort für die Frage nach der Wahrheit zu finden. Aber die Antwort wird nicht Deine sein, sondern die Wahrheit.

Es ist Deine persönliche Entscheidung, wie weit Du gehen möchtest.

Du kannst Dich jederzeit mit etwas zufrieden geben, aber ist das dann die Wahrheit?

Was denkst DU über diese Fragen:

Existiert etwas außerhalb Deiner Wahrnehmung?

Ist ein Lebenwesen etwas Einzigartiges und/ oder Wertvolles oder nur ein unbedeutendes "Staubkorn" in den unendlichen Weiten des Kosmos?

Kann man überhaupt das Leben definieren?

Gibt es sowas wie "Leben" überhaupt?

Ist Leben mehr als reine stoffliche Materie?

Ist Leben mehr als ein reiner Ablauf von vorgegebenen Prozessen?

Sind
Gedanken oder Gefühle mehr als nur wissenschaftlich belegbare Prozesse?

Was sind eigentlich Wünsche, Hoffnungen oder Erwartungen?

Solltest Du jetzt denken: Kann man doch gar nicht wissen!

Weißt Du denn, ob man kann oder nicht? Die Frage ist, was die Wahrheit ist, wie es wirklich ist und ob Du weiter auf der Suche sein willst.

Stell Dir vor, die Wahrheit kann man doch finden und Du hast schon längst aufgegeben?

Es wäre weit mehr als jammerschade, wenn Du an der Wahrheit vorbei läufst und Dein Leben einfach so verstreichen lässt, ohne die Wahrheit und den Sinn hinter allem gefunden zu haben.

weiter...
Kontakt
Autor
Home

wo es Leben zu finden gibt